Angebote zu "Beruflich" (23 Treffer)

Beruflich in Russland als eBook Download von Ta...
23,00 €
Angebot
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,00 € / in stock)

Beruflich in Russland:Trainingsprogramm für Manager, Fach- und Führungskräfte. 3. Auflage Tatjana Yoosefi, Alexander Thomas

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Dein Spiel, deine Entscheidung: Fußballstar - W...
5,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dein Spiel, deine Entscheidung!Tom kann es nicht fassen: Nach seiner ersten Bundesliga-Saison hat ihn der Bundestrainer in den erweiterten Kader der Nationalmannschaft für die WM in Russland berufen! Jetzt liegt es an Tom - und dem Leser -, wie die Geschichte weitergeht. Wird Tom es schaffen sich einen Platz in der Mannschaft zu erkämpfen und kann er Deutschland vielleicht sogar zum Titel führen?All das und noch viel mehr liegt allein in der Hand des Lesers!Fabian Lenk, geb. 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er nur noch für Kinder und Jugendliche. Fabian Lenk mag alle Texte, die sehr spannend, witzig und zugleich informativ sind. Deswegen schreibt er bevorzugt Bücher, die mit Geschichte zu tun haben - wie die erfolgreiche Reihe ´Die Zeitdetektive´, in der junge Detektive packende Kriminalfälle in der Vergangenheit lösen. Gerne bezieht Fabian Lenk seine Leser auch in die Handlung mit ein. In seinen Ratekrimis beteiligen sich die jungen Leser an der Jagd nach dem Täter, indem sie Rätsel lösen. Fabian Lenk wohnt mit Frau und seinem Sohn Yannick in der Nähe von Bremen.

Anbieter: myToys.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 66125 Saarbrücken zur V...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich bin Pädagogin von Beruf (Diplom Pädagogische Institut aus Russland, Kindertagespflegekurse (Deutschland). Muttersprache Russisch

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Buch - Frieden oder Krieg
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein einzigartiger Austausch über ein fremdes nahes LandGibt es Anlass, Moskau zu fürchten? Hat womöglich Russland Grund, dem Westen zu misstrauen? Wodurch werden die Spannungen zwischen Ost und West befeuert? Und lassen sie sich lösen?Der langjährige ARD-Korrespondent Fritz Pleitgen und der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller Michail Schischkin erzählen von ihren Erfahrungen mit Russland und dem Westen und den Gegensätzen und Spannungen, die sich seit einigen Jahren wieder verschärfen: Zwei profunde Kenner, die erkunden, wie es nach der Ära der Entspannungspolitik und dem vermeintlichen Ende der Ost-West-Konfrontation zu der angespannten aktuellen Lage kommen konnte. Beide eint ihre Liebe zu Russland - doch in ihrer Einschätzung der Wurzeln des Konflikts sind sie Kontrahenten: Michail Schischkin kritisiert scharf Putins autoritäre Herrschaft und die Politik des Kreml. Für Fritz Pleitgen ist das Verhalten des Westens selbstgerecht und geschichtslos. Persönliche Einblicke, hellsichtige politische Analysen, historische Einsichten - ein notwendiges Buch in schwieriger Zeit.Pleitgen, FritzFritz F. Pleitgen, geboren am 21. März 1938 in Duisburg, besuchte Gymnasien in Bünde und Bielefeld. Ab 1952 war er als freier Mitarbeiter bei der »Freien Presse« tätig. Von 1959 bis 1961 absolvierte er ein Volontariat in verschiedenen Zentralredaktionen und Außenstellen der »Freien Presse«. Im Januar 1963 wechselte er zum WDR Fernsehen. Er war dort bis 1970 als Reporter für die »Tagesschau« und für Sonderberichte tätig. 1970 begann Pleitgen seine langjährige Tätigkeit als Fernsehkorrespondent für die ARD. Für sieben Jahre berichtete er als Korrespondent des ARD-Studios Moskau aus der Sowjetunion. Im Anschluss, 1977, übernahm er für fünf Jahre die Leitung des ARD-Studios DDR in Ostberlin. 1982 ging er als Leiter in das ARD-Studio Washington und war ab 1. Juli 1987 in gleicher Funktion im ARD-Studio New York. 1988 kehrte Fritz Pleitgen zum WDR nach Köln zurück und wurde zum Chefredakteur Fernsehen und Leiter des Programmbereichs Politik und Zeitgeschehen berufen. Danach, vom 1. Januar 1994 bis zum 30. Juni 1995, war Pleitgen Hörfunkdirektor des WDR, vom 1. Juli 1995 bis zum 1. April 2007 Intendant des Westdeutschen Rundfunks. Seit 2011 ist Pleitgen Präsident der Deutschen Krebshilfe.Schischkin, MichailMichail Schischkin ist einer der meistgefeierten russischen Autoren der Gegenwart. Er wurde 1961 in Moskau geboren, studierte Linguistik und unterrichtete Deutsch. Seit 1995 lebt er in der Schweiz. Seine Romane »Venushaar« und »Briefsteller« wurden national und international vielfach ausgezeichnet, u.a. erhielt er als einziger alle drei wichtigen Literaturpreise Russlands. 2011 wurde ihm der Internationale Literaturpreis Haus der Kulturen der Welt in Berlin verliehen. Sein Roman »Die Eroberung von Ismail« wurde u.a. mit dem Booker-Prize für das beste russische Buch des Jahres (2000) ausgezeichnet und gilt als sein kompromisslosestes Werk.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Leningrad
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kate Davis ist eine junge Reporterin und sieht den Krieg vor allem als Chance für ihr berufliches Weiterkommen. Als sie die Möglichkeit bekommt, über die Leningarder Blockade zu berichten, nimmt sie diese Herausforderung freudig an. Doch dann passiert das Unfassbare: Während eines Fliegerangriffs auf ihren Konvoi wird Katie von ihren Kollegen isoliert und kann als einzige überleben. Schwer verletzt flüchtet sie in das belagerte Leningrad, wo sie bei einer zivilen Familie Unterschlupf findet.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
A Young Doctors Notebook - Folge 1
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Russland, 1917. Ein junger Arzt wird nach Abschluss seines Medizinstudiums in ein weit abgelegenes Dorf mitten im Nirgendwo geschickt, um ein kleines Krankenhaus zu leiten. Dort lernt er seine gewöhnungsbedürftigen Kollegen kennen. Bereits in der ersten Nacht braucht eine Bäuerin mit starken Wehen Hilfe. Schon bald wird dem jungen Arzt klar, dass die Realität seines Berufs nichts mit seiner Ausbildung zu tun hat. Außerdem stellt er fest, dass Lehrbücher ihm nicht mehr weiterhelfen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Leningrad - Die Blockade
0,65 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Russland im Winter 1941. Kate Davis (Mira Sorvino) ist eine junge Reporterin und sieht den Krieg vor allem als Chance für ihr berufliches Weiterkommen. Als sie die Möglichkeit bekommt, über die Leningarder Blockade zu berichten, nimmt sie diese Herausforderung freudig an. Doch dann passiert das Unfassbare: Während eines Fliegerangriffs auf ihren Konvoi wird Katie von ihren Kollegen isoliert und kann als einzige überleben. Schwer verletzt flüchtet sie in das belagerte Leningrad, wo sie bei einer zivilen Familie Unterschlupf findet. Zusammen mit Nina Tsvetkova (Olga Sutulova), einer russischen Milizin, und zwei Kindern kämpft sie täglich ums Überleben in einer Hölle aus Hunger, Kälte und Krieg, in der nur die Stärksten der Starken ein Chance auf Leben haben.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Der Goldminen-Effekt
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was haben das kleine Dorf Bekoji in Äthiopien, Süd korea, Kingston/Jamaika, Russland, Iten in Kenia und Brasilien gemeinsam? Sie alle sind ´´Goldminen´´: Orte, Regionen oder Länder, in denen wie am Fließband Spitzensportler ´´produziert´´ werden - seien es nun die weltbesten Sprinter aus Jamaika oder südkoreanische Golferinnen, die die Weltrang liste dominieren. Rasmus Ankersen machte sich auf, das Erfolgsgeheimnis dieser Goldminen zu entschlüsseln, und stieß dabei auf acht universell geltende ´´Goldminen-Prinzipien´´, mit denen jeder in die Lage versetzt wird, Talent aufzuspüren und zur Entfaltung zu bringen - ob im Sport oder im Beruf, ob bei sich oder bei anderen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Jagdfieber 3
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Boog, Elliot und all ihre Freunde aus dem Wald erleben ihr bisher rasantestes und plüschigstes Abenteuer - diesmal in einem Zirkus! Da Boogs Kumpel das jährliche Männer-Wochenende absagen müssen, macht Boog sich alleine auf den Weg. Unterwegs begegnet er einem fahrenden Zirkus, in dessen Vorstellung er in die Rolle eines ihm ähnlichen Grizzlybären schlüpft. Doch als der Zirkus nach Russland zurückkehren will, beginnt für Elliot, McSquizzy, Herr Wiener und die Gang ein Wettlauf gegen die Zeit, um Boog zu retten, bevor es zu spät ist!

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Das Böse in mir, Hörbuch, Digital, 1, 565min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Existiert das Böse tatsächlich? Und wenn ja, lässt es sich aufhalten? Katharina von Burgstett, eine Frau in den besten Jahren und beruflich sehr erfolgreich, arbeitet als Psychiaterin in einer renommierten Klinik. Eines Tages erhält sie mysteriöse Videos. Patienten scheinen in einer Anstalt in Sibirien regelrecht zu schweben und die düsteren, verstörenden Bilder wecken ihr Interesse. Sie entschließt sich zu einer Forschungsreise nach Russland, um den Dingen auf den Grund zu gehen. Doch ihr Aufenthalt verläuft anders als erwartet, überstürzt reist sie ab. Was Katharina jedoch nicht ahnt - sie kehrt nicht allein nach Deutschland zurück. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Katharina Koschny. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hage/000019/bk_hage_000019_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot