Angebote zu "Beruflich" (66 Treffer)

Beruflich in Russland
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Russland war und ist ein Bindeglied zwischen Europa und Asien. Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und der Russischen Föderation sind für beide Seiten von besonderer Bedeutung. Doch: Wie europäisch sind Russen tatsächlich? Das Trainingsprogramm zur individuellen Vorbereitung auf berufliche Kontakte in Russland soll helfen, sich in die Lage des russischen Mitarbeiters oder Geschäftspartners zu versetzen, um kulturell bedingten Problemsituationen besser begegnen zu können. Die im Training dargestellten typischen Situationen basieren auf Interviews mit in Russland arbeitenden Deutschen. Es werden zu den Beispielen Erklärungen und Lösungsempfehlungen gegeben sowie der kulturhistorische Zusammenhang beleuchtet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Beruflich in Russland (eBook, PDF)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Russland war und ist ein Bindeglied zwischen Europa und Asien. Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und der Russischen Föderation sind für beide Seiten von besonderer Bedeutung. Doch: Wie europäisch sind Russen tatsächlich? Das Trainingsprogramm zur individuellen Vorbereitung auf berufliche Kontakte in Russland soll helfen, sich in die Lage des russischen Mitarbeiters oder Geschäftspartners zu versetzen, um kulturell bedingten Problemsituationen besser begegnen zu können. Die im Training dargestellten typischen Situationen basieren auf Interviews mit in Russland arbeitenden Deutschen. Es werden zu den Beispielen Erklärungen und Lösungsempfehlungen gegeben sowie der kulturhistorische Zusammenhang beleuchtet. Dr. phil. Dr. h.c. Alexander Thomas ist emeritierter Professor der Universität Regensburg, wo er bis 2005 an der Abteilung Sozialpsychologie und Organisationspsychologie tätig war. Er ist Gründungsmitglied des Regensburger »Instituts für Kooperationsmanagement« (IKO).

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Beruflich in Russland als eBook Download von Ta...
23,00 €
Reduziert
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,00 € / in stock)

Beruflich in Russland:Trainingsprogramm für Manager, Fach- und Führungskräfte. 3. Auflage Tatjana Yoosefi, Alexander Thomas

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Beruflich in Russland als Buch von Tatjana Yoos...
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Beruflich in Russland:Trainingsprogramm für Manager, Fach- und Führungskräfte Handlungskompetenz im Ausland. Aufl. Tatjana Yoosefi, Alexander Thomas, Jörg Plannerer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Jacques Handschin in Russland
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jacques Handschin (1886¿1955) zählt zu den bedeutendsten und originellsten Musikwissenschaftlern des 20. Jahrhunderts. Sein wissenschaftliches Wirken zeichnet sich durch weitgestreute Schwerpunkte sowohl in der Mediävistik als auch in der musikalischen Moderne, im Bereich der Musikgeschichte wie jenem der Musikpsychologie und anderen Gebieten aus. Von 1935 bis zu seinem Tod wirkte er als Ordinarius für Musikwissenschaft an der Universität Basel. Handschin hatte nie Musikwissenschaft studiert, sondern eine fundierte Ausbildung bei den führenden Organisten seiner Zeitgenossen (bei Max Reger in München, bei Karl Straube in Leipzig und bei Charles-Marie Widor in Paris). 1909 wurde er als Orgellehrer an das Konservatorium in St. Petersburg berufen, wo er bis 1920 ¿ also bis in die ersten Revolutionsjahre ¿ als Lehrer und Interpret wirkte. Im Frühjahr 1920 übersiedelte er in die Schweiz und begann neben seiner Tätigkeit als Organist eine steile wissenschaftliche Karriere. Erst vor kurzem konnte Janna Kniazeva eine umfangreiche journalistische Tätigkeit Handschins in St. Petersburg nachweisen, vor allem mit Konzertberichten und Rezensionen. Dabei zeigt sich Handschin als äusserst wacher und kluger Beobachter der Musik und des Musiklebens seiner Zeit in einer europäischen Metropole. Seine vom Anlass her oftmals tagesaktuellen Texte spiegeln aber nicht nur eine aufregende Phase der Moderne. Sie erlauben auch einen Blick auf einen bislang unbekannten Aspekt in der intellektuellen Biographie dieses aussergewöhnlichen Gelehrten, ja dessen eigentliche Genese. Der Edition dieser bislang unbekannten Texte geht eine ausführliche Einleitung voraus, in der Janna Kniazeva den bisher nur in Umrissen bekannten Werdegang Handschins und seine Zeit in St. Petersburg nachzeichnet und das kulturelle Umfeld beschreibt, in dem die Texte zu situieren sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Buch - Dein Spiel, deine Entscheidung: Fußballs...
5,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dein Spiel, deine Entscheidung!Tom kann es nicht fassen: Nach seiner ersten Bundesliga-Saison hat ihn der Bundestrainer in den erweiterten Kader der Nationalmannschaft für die WM in Russland berufen! Jetzt liegt es an Tom - und dem Leser -, wie die Geschichte weitergeht. Wird Tom es schaffen sich einen Platz in der Mannschaft zu erkämpfen und kann er Deutschland vielleicht sogar zum Titel führen?All das und noch viel mehr liegt allein in der Hand des Lesers!Fabian Lenk, geb. 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er nur noch für Kinder und Jugendliche. Fabian Lenk mag alle Texte, die sehr spannend, witzig und zugleich informativ sind. Deswegen schreibt er bevorzugt Bücher, die mit Geschichte zu tun haben - wie die erfolgreiche Reihe ´Die Zeitdetektive´, in der junge Detektive packende Kriminalfälle in der Vergangenheit lösen. Gerne bezieht Fabian Lenk seine Leser auch in die Handlung mit ein. In seinen Ratekrimis beteiligen sich die jungen Leser an der Jagd nach dem Täter, indem sie Rätsel lösen. Fabian Lenk wohnt mit Frau und seinem Sohn Yannick in der Nähe von Bremen.

Anbieter: myToys.de
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
WM-Fieber / Fussballstar Bd.2
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tom kann es nicht fassen: Nach seiner ersten Bundesliga-Saison hat ihn der Bundestrainer in den erweiterten Kader der Nationalmannschaft für die WM in Russland berufen! Jetzt liegt es an Tom - und dem Leser -, wie die Geschichte weitergeht. Wird Tom es schaffen sich einen Platz in der Mannschaft zu erkämpfen und kann er Deutschland vielleicht sogar zum Titel führen? All das und noch viel mehr liegt allein in der Hand des Lesers!

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 66125 Saarbrücken zur V...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich bin Pädagogin von Beruf (Diplom Pädagogische Institut aus Russland, Kindertagespflegekurse (Deutschland). Muttersprache Russisch

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Buch - Frieden oder Krieg
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein einzigartiger Austausch über ein fremdes nahes LandGibt es Anlass, Moskau zu fürchten? Hat womöglich Russland Grund, dem Westen zu misstrauen? Wodurch werden die Spannungen zwischen Ost und West befeuert? Und lassen sie sich lösen?Der langjährige ARD-Korrespondent Fritz Pleitgen und der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller Michail Schischkin erzählen von ihren Erfahrungen mit Russland und dem Westen und den Gegensätzen und Spannungen, die sich seit einigen Jahren wieder verschärfen: Zwei profunde Kenner, die erkunden, wie es nach der Ära der Entspannungspolitik und dem vermeintlichen Ende der Ost-West-Konfrontation zu der angespannten aktuellen Lage kommen konnte. Beide eint ihre Liebe zu Russland - doch in ihrer Einschätzung der Wurzeln des Konflikts sind sie Kontrahenten: Michail Schischkin kritisiert scharf Putins autoritäre Herrschaft und die Politik des Kreml. Für Fritz Pleitgen ist das Verhalten des Westens selbstgerecht und geschichtslos. Persönliche Einblicke, hellsichtige politische Analysen, historische Einsichten - ein notwendiges Buch in schwieriger Zeit.Pleitgen, FritzFritz F. Pleitgen, geboren am 21. März 1938 in Duisburg, besuchte Gymnasien in Bünde und Bielefeld. Ab 1952 war er als freier Mitarbeiter bei der »Freien Presse« tätig. Von 1959 bis 1961 absolvierte er ein Volontariat in verschiedenen Zentralredaktionen und Außenstellen der »Freien Presse«. Im Januar 1963 wechselte er zum WDR Fernsehen. Er war dort bis 1970 als Reporter für die »Tagesschau« und für Sonderberichte tätig. 1970 begann Pleitgen seine langjährige Tätigkeit als Fernsehkorrespondent für die ARD. Für sieben Jahre berichtete er als Korrespondent des ARD-Studios Moskau aus der Sowjetunion. Im Anschluss, 1977, übernahm er für fünf Jahre die Leitung des ARD-Studios DDR in Ostberlin. 1982 ging er als Leiter in das ARD-Studio Washington und war ab 1. Juli 1987 in gleicher Funktion im ARD-Studio New York. 1988 kehrte Fritz Pleitgen zum WDR nach Köln zurück und wurde zum Chefredakteur Fernsehen und Leiter des Programmbereichs Politik und Zeitgeschehen berufen. Danach, vom 1. Januar 1994 bis zum 30. Juni 1995, war Pleitgen Hörfunkdirektor des WDR, vom 1. Juli 1995 bis zum 1. April 2007 Intendant des Westdeutschen Rundfunks. Seit 2011 ist Pleitgen Präsident der Deutschen Krebshilfe.Schischkin, MichailMichail Schischkin ist einer der meistgefeierten russischen Autoren der Gegenwart. Er wurde 1961 in Moskau geboren, studierte Linguistik und unterrichtete Deutsch. Seit 1995 lebt er in der Schweiz. Seine Romane »Venushaar« und »Briefsteller« wurden national und international vielfach ausgezeichnet, u.a. erhielt er als einziger alle drei wichtigen Literaturpreise Russlands. 2011 wurde ihm der Internationale Literaturpreis Haus der Kulturen der Welt in Berlin verliehen. Sein Roman »Die Eroberung von Ismail« wurde u.a. mit dem Booker-Prize für das beste russische Buch des Jahres (2000) ausgezeichnet und gilt als sein kompromisslosestes Werk.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot