Angebote zu "Frühling" (27 Treffer)

Russland im Frühling
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Klöster, Kuppeln und der Glanz der Zarenzeit lautete das Leitmotiv einer Flusskreuzfahrt durch den Westen Russlands, die von Moskau über Flüsse, Kanäle und Seen vorbei an kleineren Städten und Dörfern im weiten Bogen nach St. Petersburg führte.Die Reise begann in der Neuzeit auf dem internationalen Flughafen von Domodedowo, dessen bauchig-futuristische Glasarchitektur jenseits aller Vorstellungen eines inzwischen auch von der Moderne beleckten Russlands liegt. Gleiches gilt für die Wolkenkratzer von Moskau City, die im Kontrast zu den einstigen und heutigen Zentren der Macht stehen den Bauten des mächtigen Kremls, dem riesigen Roten Platz und den Türmen im Zuckerbäckerstil aus der Sowjetzeit.Unterwegs schildert der Autor das Schicksal des Zarewitschs Dimitri in Uglitsch, seine Eindrücke von der alten russischen Handelsstadt Jaroslawl am Goldenen Ring und Gedanken zu der Mütterchen Russland genannten Wolga dem größten Strom Europas.Beobachtungen eindrucksvoller Landschaften wechseln mit Berichten über faszinierende Bauwerke in geschichtsträchtigen Orten und Begegnungen in den Städtchen Gorizy und Kirillow.Die Weite Kareliens beeindruckt ebenso wie das einfache Leben der Menschen auf der fernen Insel Kishi im Omegasee, wo sie in der Einsamkeit des Nordens das Kishi Pogost genannte Kirchenensemble schufen ein filigranes und in der Welt einmaliges Kunstwerk.Die Reise endete in der Welt Peters des Großen. Dieser prägte Russland wie kein anderer Zar. In dem von ihm gegründeten St. Petersburg herrscht Aufbruchstimmung. Die Metropole an der Mündung der Newa in die Ostsee zeigt sich lebendig und aufgeschlossen mit einer Mischung aus altem Charme und neuem Lifestyle.Russland hat sich geöffnet und spielt auf dem Klavier der Globalisierung eine zunehmend wichtige Rolle. Jüngere, zukunftorientierte Generationen sind nachgewachsen. Nach wie vor berichten die Medien kritisch über den schleppenden Prozess der Demokratisierung, die ungebrochene Macht des Staatspräsidenten und des vom Hintergrund aus durchoperierenden Ministerpräsidenten, die Vetternwirtschaft und die Korruption. Manches blieb von dem alten Russland. Vieles hat sich jedoch zum Besseren verändert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Russland im Frühling als eBook Download von Pet...
8,90 €
Rabatt
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,90 € / in stock)

Russland im Frühling:Mit dem Schiff von Moskau nach St. Petersburg. 1. Auflage Peter Landgraf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Frühling
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1913 - das Jahr vor der Weltkriegskatastrophe - fiel in die Zeit boomender russischer Großstädte und der ungelösten Fragen in der russischen Provinz. Russlands Weiten sind geprägt von Niedergang und diffuser Erwartung. Auf der Höhe seiner Erzählgewalt verfolgt Iwan Bunin sein literarisches Großprojekt, das Bild dieser Welt zu zeichnen. Der Bauer, der zur Unzeit sein Getreide verkaufen sollte, oder derjenige, der seinem Herrn Geschichten von Gewalt gegen Gutsbesitzer erzählt, der Seminarist, der sich für et was Besseres hält, die brutal verprügelte Kupplerin, der in alle Geheimnisse eingeweihte Pferdedoktor, der missratene, gequälte Sohn, die Frau, die ihr Leben in der Erinnerung an einen jugendlichen Sommer voller Liebe verbringt, und nicht zuletzt der Städter, der kurz in seinem provinziellen Kindheitsort Halt macht - in all diesen und anderen Figuren, in jeder dieser präzisen wie poetischen, anrührenden Skizzen, findet sich ein Stück dieser Welt wieder.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Heiliger Frühling und weitere Erzählungen, Hörb...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rainer Maria Rilke studierte Literatur, Kunstgeschichte und Philosophie und war einer der bedeutendsten deutschsprachigen Lyriker. Die Beobachtung menschlicher Beschaffenheit, Kritik am abendländischen Christentum als auch an den naturwissenschaftlichen Bestimmungen kennzeichnen sein Welterfassen (´´Hiersein´´ - Rilke). Er gehörte dem neuromantischen Kreis ´´Jung-Prag´´ an. Seine Werke weisen aber auch symbolistische und expressionistische Elemente auf. Rilke erzählt träumerisch, schwermütig und voll sprudelndem Lebensgefühl. Zu hören sind: Die Flucht, Das Märchen von den Händen Gottes, Die Turnstunde, Wie der Verrat nach Russland kam, Eine Geschichte, dem Dunkel erzählt, Kunstwerke, Heiliger Frühling, Feder und Schwert, Eine Begegnung. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Andreas Dietrich. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xrio/000070/bk_xrio_000070_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Stefan Zweig: Die Welt von Gestern, Brasilien, ...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers, ist ein autobiografisches Werk Stefan Zweigs. Das Buch entstand kurz vor Zweigs Tod in den letzten Jahren (von 1939 bis 1941) seines Exils und erschien postum 1942. Das Werk verbindet den objektiven Blick auf die Kultur des alten Europas mit teilweise persönlichen Innenansichten des Ich-Erzählers. Brasilien. Ein Land der Zukunft ist ein großes Porträt des Landes aus der Perspektive eines Ausländers, der seine letzten Jahre in Brasilien verbrachte. Zweig nimmt den Leser mit auf eine Tour durch Bahia, Recife, die Hügel von Rio de Janeiro und beobachtet brasilianische Kulturgewohnheiten. Er taucht auch in einer Analyse der brasilianischen Wirtschaft und Geschichte. Viele der Vorhersagen von Zweig sind tatsächlich zustande gekommen. So ist dieses Buch ein historisches Dokument, eine Chronik, eine Aufzeichnung der Eindrücke durch die Augen eines berühmten europäischen Autors beobachtet. Reise nach Rußland - 1928 bereiste Stefan Zweig die Sowjetunion, wo seine Bücher auf Betreiben von Maxim Gorki, mit dem er im Briefwechsel stand, auch auf Russisch erschienen. Inhalt: Umstellung ins Russische, Moskau, Blick vom Kreml, Der Rote Platz, Das alte und neue Heiligtum, Heroismus der Intellektuellen, Besuch bei Gorki, Die jungen Dichter, Theater, Tolstoifeier, Jasnaja Poljana, Leningrad, Schatzkammer der Eremitage, Das schönste Grab der Welt. Reisen in Europa - Inhalt: Brügge, Oxford, Frühlingsfahrt durch die Provence, Hydepark, Herbstwinter in Meran, Frühling in Sevilla, Die Kathedrale von Chartres, Ypern, Salzburg: Die Stadt als Rahmen, Die Gärten im Kriege, Das Wien von gestern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Varenka, Hörbuch, Digital, 1, 34min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Hörspiel mit viel Musik und wunderschönen Liedern erzählt eine alte russische Legende. Hätte Varenka nicht geholfen, könnte Pjotrs Ziege im Frühling keine Jungen bekommen, Stjepan, der Maler, könnte nie mehr Bilder malen und Bodulas Taube nicht weit fort fliegen, um der Welt zu verkünden, dass der Frieden wieder eingezogen ist... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Baltscheit, Bernd Kohlhepp. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/ucce/000002/bk_ucce_000002_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Das Café am Baikalsee
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier junge Deutsche gehen Mitte Februar 2014 für einen Monat nach Sibirien, um am Ufer des Baikalsees ein kleines Café zu eröffnen. Zwar beginnt langsam der Frühling im Herzen Sibiriens - doch noch ist der See zugefroren und die Temperaturen fallen immer wieder unter minus 30 Grad. Unter diesen widrigen Bedingungen müssen die vier ein Café aufbauen. Ein kleines Holzhaus ist da. Das hat ein einheimischer Russe gebaut, der auf der Insel Olchon Reisende bewirten möchte. Doch alles andere muss erst noch beschafft werden.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Eine Tochter in Berlin
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Familie versucht im Krieg ihr Leben und ihre Liebe zu erhalten. Frühling 1941: Oscar Verschuur, niederländischer Diplomat in Bern, erhält die geheime Information über Hitlers geplanten Überfall auf Russland. Die Nachricht stammt aus verlässlicher Quelle, seine Tochter Emma ist mit einem Deutschen verheiratet, der im Außenministerium arbeitet. Oscar weiß, dass er diese Nachricht weitergeben und die Alliierten warnen muss, aber er weiß auch, dass sein geheimes Treffen mit Emma beobachtet wurde. Wenn er die Information weitergibt, ist Emma in Gefahr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
1918 - Das deutsche Finnland
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zeit des deutschen Finnland, die nur vom Frühling bis Weihnachten 1918 dauerte, ist ein großes Beispiel von Macht- und Überlebensgeschichte. Denn als die deutschen Truppen als vermeintlich uneigennützige Helfer im finnischen Bürgerkrieg intervenierten, stand Finnland zwischen drohender Spaltung des Landes oder Annexion durch Russland. Die überschwängliche Dankbarkeit der gebildeten Finnen erzählt ebenso viel über den Schock des Bürgerkriegs wie über die starken zivilisatorischen Bindungen an das protestantische Deutschland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot