Angebote zu "Ivens" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Harry Ivens Ring mit Chromdiopsid und Weißtopas
99,98 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Üppig besetzter Edelsteinring Dieser Ring aus der neuen Kollektion von Harry Ivens ist eine zauberhafte Versuchung für alle Ladies mit einem Faible für opulente Edelstein-Designs! Als Mittelstein dient dem Ring ein großer ovaler Chromdiopsid in intensiv leuchtendem Grün. Weitere 20 grüne Chromdiopside verteilen sich über die beiden Ringschultern. 38 Weißtopase runden das Ganze ab, diese Steinchen sitzen auf einem langen Band, das sich einmal um den Ringkopf windet und jeweils an einer Ringschulterkante ausläuft. Alle Edelsteine sind mit einer sorgfältigen Facettierung veredelt. So startet ein hinreißendes Funkeln, wann immer etwas Licht auf Ihr Handgelenk fällt. Ring aus vergoldetem Sterlingsilber Der Ringkorpus ist komplett aus feinem 925er Sterlingsilber gefertigt. Anschließend wurde das Edelmetall komplett vergoldet und hochglanzpoliert. Das Ergebnis ist ein Schmuck-Accessoire, das echtem Goldschmuck in nichts nachsteht. Die Weißtopasfassungen sind zudem schwarz rhodiniert, so kommt ihr Glitzern optimal zur Geltung. Für Ihre Sicherheit auf Konformität mit den Bestimmungen der Schweizer Edelmetallkontrollgesetzgebung geprüft. Wissenswertes zu den Edelsteinen Chromdiopsid ist eine Varietät von Diopsid, seine prächtige, leuchtende grüne Farbe beruht auf minimalen Einlagerungen durch Chrom. Chromdiopsid bildet häufig sehr schöne, säulenförmige Kristalle aus, natürliche Stufen von Chromdiopsid sind beliebte Sammlerstücke. Die Hauptfundorte liegen derzeit in Russland und Finnland. Chromdiopsid ist ein schwer zu schleifender Edelstein, daher wagen sich nur versierte Juweliere an das Einfassen des Chromdiopsid in ein Schmuckstück. Der Weißtopas soll Feinde abwehren können, er gilt als apokalyptischer Stein mit kühlender Wirkung. Weiterhin verkörpert der Weißtopas Schönheit und Fröhlichkeit. Darüber hinaus soll der Topas Ehrlichkeit und Offenheit fördern. Holen Sie sich diesen Edelsteintraum. Gleich hier per Online-Bestellung! Material: 925er Sterlingsilber, gelbvergoldet und teilweise schwarz rhodiniert hochglanzpoliert Edelsteine: 21x Chromdiopsid, grün - 1x oval, facettiert, ca. 8 x 6 mm, ca. 1,08 ct - 20x rund, facettiert, je ca. 1,3 mm Ø, ges. ca. 0,22 ct 38x Weißtopas rund, facettiert je ca. 1,0 mm Ø ges. ca. 0,24 ct alle in Krappenfassungen insgesamt ca. 1,54 ct Maße: Ringschiene im Verlauf, ca. 2,8 - 6,0 mm breit Ringkopf ca. 11,8 x 10 mm Gewicht: ca. 3,2 g

Anbieter: HSE24
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Harry Ivens Ring mit Chromdiopsid und Weißtopas
99,98 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Üppig besetzter Edelsteinring Dieser Ring aus der neuen Kollektion von Harry Ivens ist eine zauberhafte Versuchung für alle Ladies mit einem Faible für opulente Edelstein-Designs! Als Mittelstein dient dem Ring ein großer ovaler Chromdiopsid in intensiv leuchtendem Grün. Weitere 20 grüne Chromdiopside verteilen sich über die beiden Ringschultern. 38 Weißtopase runden das Ganze ab, diese Steinchen sitzen auf einem langen Band, das sich einmal um den Ringkopf windet und jeweils an einer Ringschulterkante ausläuft. Alle Edelsteine sind mit einer sorgfältigen Facettierung veredelt. So startet ein hinreißendes Funkeln, wann immer etwas Licht auf Ihr Handgelenk fällt. Ring aus vergoldetem Sterlingsilber Der Ringkorpus ist komplett aus feinem 925er Sterlingsilber gefertigt. Anschließend wurde das Edelmetall komplett vergoldet und hochglanzpoliert. Das Ergebnis ist ein Schmuck-Accessoire, das echtem Goldschmuck in nichts nachsteht. Die Weißtopasfassungen sind zudem schwarz rhodiniert, so kommt ihr Glitzern optimal zur Geltung. Für Ihre Sicherheit auf Konformität mit den Bestimmungen der Schweizer Edelmetallkontrollgesetzgebung geprüft. Wissenswertes zu den Edelsteinen Chromdiopsid ist eine Varietät von Diopsid, seine prächtige, leuchtende grüne Farbe beruht auf minimalen Einlagerungen durch Chrom. Chromdiopsid bildet häufig sehr schöne, säulenförmige Kristalle aus, natürliche Stufen von Chromdiopsid sind beliebte Sammlerstücke. Die Hauptfundorte liegen derzeit in Russland und Finnland. Chromdiopsid ist ein schwer zu schleifender Edelstein, daher wagen sich nur versierte Juweliere an das Einfassen des Chromdiopsid in ein Schmuckstück. Der Weißtopas soll Feinde abwehren können, er gilt als apokalyptischer Stein mit kühlender Wirkung. Weiterhin verkörpert der Weißtopas Schönheit und Fröhlichkeit. Darüber hinaus soll der Topas Ehrlichkeit und Offenheit fördern. Holen Sie sich diesen Edelsteintraum. Gleich hier per Online-Bestellung! Material: 925er Sterlingsilber, gelbvergoldet und teilweise schwarz rhodiniert hochglanzpoliert Edelsteine: 21x Chromdiopsid, grün - 1x oval, facettiert, ca. 8 x 6 mm, ca. 1,08 ct - 20x rund, facettiert, je ca. 1,3 mm Ø, ges. ca. 0,22 ct 38x Weißtopas rund, facettiert je ca. 1,0 mm Ø ges. ca. 0,24 ct alle in Krappenfassungen insgesamt ca. 1,54 ct Maße: Ringschiene im Verlauf, ca. 2,8 - 6,0 mm breit Ringkopf ca. 11,8 x 10 mm Gewicht: ca. 3,2 g

Anbieter: HSE24
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Harry Ivens Anhänger mit Chromdiopsid und Zirkon
169,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Karo ist Trumpf Mit diesem einzigartigen Anhänger stellt Schmuckdesigner Harry Ivens mal wieder seine Extraklasse unter Beweis. Der auffallende Karo-Anhänger ist mit 16 leuchtend grünen Chromdiopsiden in quadratischer Form ausgefasst. Auch gemeinsam bilden die Steine ein Quadrat, angeordnet in 4 Reihen à 4 Stück. Die 55 weißen Zirkone umrahmen die Chromdiopside und erstrecken sich auch über die aufwendig gestaltete Öse. Alle Edelsteine sind sorgfältig facettiert, für ein hinreißendes Funkeln bei jedem Lichteinfall. Anhänger aus vergoldetem Sterlingsilber Der Anhängerkorpus ist komplett aus feinem 925er Sterlingsilber gefertigt. Anschließend wurde das Edelmetall gelbvergoldet und hochglanzpoliert. Das Ergebnis ist ein Schmuck-Accessoire, das echtem Goldschmuck in nichts nachsteht. Für Ihre Sicherheit auf Konformität mit den Bestimmungen der Schweizer Edelmetallkontrollgesetzgebung geprüft. Tipp: Passende Halsketten zu diesem Anhänger finden Sie bei unserer Marke Bijoux Toujours. Wissenswertes zum Chromdiopsid Chromdiopsid ist eine Varietät von Diopsid, seine prächtige, leuchtende grüne Farbe beruht auf minimalen Einlagerungen durch Chrom. Chromdiopsid bildet häufig sehr schöne, säulenförmige Kristalle aus, natürliche Stufen von Chromdiopsid sind beliebte Sammlerstücke. Die Hauptfundorte liegen derzeit in Russland und Finnland. Chromdiopsid ist ein schwer zu schleifender Edelstein, daher wagen sich nur versierte Juweliere an das Einfassen des Chromdiopsid in ein Schmuckstück. Mit diesem Anhänger haben Sie immer gute Karten - machen Sie den Stich! Material: 925er Sterlingsilber, gelbvergoldet und hochglanzpoliert Edelsteine: 16x Chromdiopsid, grün viereckig, facettiert je ca. 3 x 3 mm ges. ca. 2,04 ct 55x Zirkon, weiß rund, facettiert je ca. 1,3 mm Ø ges. ca. 0,75 ct alle in Krappenfassungen insgesamt ca. 2,79 ct Maße: ca. 21,7 x 35 mm, inkl. Öse Kettendurchlass ca. 7,4 x 3,0 mm Gewicht: ca. 4,4 g

Anbieter: Fashion24
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Harry Ivens Ring mit Chromdiopsid und Weißtopas
99,98 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Üppig besetzter Edelsteinring Dieser Ring aus der neuen Kollektion von Harry Ivens ist eine zauberhafte Versuchung für alle Ladies mit einem Faible für opulente Edelstein-Designs! Als Mittelstein dient dem Ring ein großer ovaler Chromdiopsid in intensiv leuchtendem Grün. Weitere 20 grüne Chromdiopside verteilen sich über die beiden Ringschultern. 38 Weißtopase runden das Ganze ab, diese Steinchen sitzen auf einem langen Band, das sich einmal um den Ringkopf windet und jeweils an einer Ringschulterkante ausläuft. Alle Edelsteine sind mit einer sorgfältigen Facettierung veredelt. So startet ein hinreißendes Funkeln, wann immer etwas Licht auf Ihr Handgelenk fällt. Ring aus vergoldetem Sterlingsilber Der Ringkorpus ist komplett aus feinem 925er Sterlingsilber gefertigt. Anschließend wurde das Edelmetall komplett vergoldet und hochglanzpoliert. Das Ergebnis ist ein Schmuck-Accessoire, das echtem Goldschmuck in nichts nachsteht. Die Weißtopasfassungen sind zudem schwarz rhodiniert, so kommt ihr Glitzern optimal zur Geltung. Für Ihre Sicherheit auf Konformität mit den Bestimmungen der Schweizer Edelmetallkontrollgesetzgebung geprüft. Wissenswertes zu den Edelsteinen Chromdiopsid ist eine Varietät von Diopsid, seine prächtige, leuchtende grüne Farbe beruht auf minimalen Einlagerungen durch Chrom. Chromdiopsid bildet häufig sehr schöne, säulenförmige Kristalle aus, natürliche Stufen von Chromdiopsid sind beliebte Sammlerstücke. Die Hauptfundorte liegen derzeit in Russland und Finnland. Chromdiopsid ist ein schwer zu schleifender Edelstein, daher wagen sich nur versierte Juweliere an das Einfassen des Chromdiopsid in ein Schmuckstück. Der Weißtopas soll Feinde abwehren können, er gilt als apokalyptischer Stein mit kühlender Wirkung. Weiterhin verkörpert der Weißtopas Schönheit und Fröhlichkeit. Darüber hinaus soll der Topas Ehrlichkeit und Offenheit fördern. Holen Sie sich diesen Edelsteintraum. Gleich hier per Online-Bestellung! Material: 925er Sterlingsilber, gelbvergoldet und teilweise schwarz rhodiniert hochglanzpoliert Edelsteine: 21x Chromdiopsid, grün - 1x oval, facettiert, ca. 8 x 6 mm, ca. 1,08 ct - 20x rund, facettiert, je ca. 1,3 mm Ø, ges. ca. 0,22 ct 38x Weißtopas rund, facettiert je ca. 1,0 mm Ø ges. ca. 0,24 ct alle in Krappenfassungen insgesamt ca. 1,54 ct Maße: Ringschiene im Verlauf, ca. 2,8 - 6,0 mm breit Ringkopf ca. 11,8 x 10 mm Gewicht: ca. 3,2 g

Anbieter: Fashion24
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot