Angebote zu "Notizen" (17 Treffer)

Notizen aus Russland
16,14 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Notizen aus Russland spiegeln die Zusammenarbeit mit Institutionen eines Imperiums voller Gegensätze. Was westlichen Beobachtern oft skurril vorkommt, ist für Russen normal. Die Kurzgeschichten beruhen bis auf wenige Ausnahmen auf eigenen Erlebnissen, schildern das Land aus der Sicht eines Westlers, der oft dort war, die Sorgen und Nöte der Menschen ernst nahm, der ihre Traditionen ebenso akzeptierte wie ihre Eigenheiten, ihre Lern- und Improvisationsfähigkeit schätzen lernte. Es sind komische, groteske, lustige, bittere, manchmal peinliche, selten tragische Geschichten. Die ersten spielen in der Sowjetunion, als niemand eine schnelle Wende für möglich hielt. Das heutige Russland kann nur begreifen, wer die Sowjetzeit miteinbezieht; sie hat die Mentalität geprägt und das passive Hinnehmen von Anordnungen verfestigt. Etliche Geschichten gehen darauf ein, wie Bewohner des Riesenreichs versuchen, der Willkür der Behörden und der eigenen unverschuldeten Misere ein Schnippchen zu schlagen. Die Tristesse des Alltags war und ist oft nur zu ertragen, weil die Kunst, mit fast nichts eine Feier zu zaubern, hoch entwickelt ist. Wer Russland verstehen will, muss eintauchen in die andere Welt und sollte nie versuchen, sie nach westlichen Maßstäben zu messen und zu beurteilen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Notizen aus Russland als eBook Download von Fri...
16,14 €
Rabatt
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,14 € / in stock)

Notizen aus Russland:Kurzgeschichten Friedrich Karl Schmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Notizen aus Russland als Buch von Friedrich Kar...
16,14 € *
ggf. zzgl. Versand

Notizen aus Russland:Kurzgeschichten. 1. Aufl. Friedrich Karl Schmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
RUSSLAND als Buch von Katharina Füllenbach
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

RUSSLAND:Notizen zu einer Reise im Herbst 2018. Auflage 1 Katharina Füllenbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
RUSSLAND als Buch von Katharina Füllenbach
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

RUSSLAND:Notizen zu einer Reise im Herbst 2018. Auflage 1 Katharina Füllenbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Werke 19
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt: Marx: Kritik des Gothaer Programmentwurfs, Notizen zur Reform von 1861 und der damit verbundenen Entwicklung in Rußland, Engels: Wilhelm Wolff, Die Entwicklung des Sozialismus von der Utopie zur Wissenschaft, Zur Urgeschichte der Deutschen, Fränkische Zeit, Das Begräbnis von Karl Marx; Marx/Engels: Zirkularbrief an Bebel, Liebknecht, Bracke und andere.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Demetrius
3,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Schillers letzte und unvollendet gebliebenes Stück: Historischer Bezugspunkt, der sich 1603 in Rußland für den zwölf Jahre zuvor ermordeten Sohn Iwans des Schrecklichen ausgab, zum Zar gekrönt und 1606 ermordet wurde. Der Band vereinigt Schillers Text mit seinen Notizen und Entwürfen. Mit Nachwort, Anmerkungen, einem Verzeichnis von Schillers Quellen und einer umfangreichen Auswahl aus Schillers Aufzeichnungen, die den gesamten Entstehungsprozess spiegeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
365 Tage Impressionismus
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tag für Tag ein Meisterwerk aus Farbe und Licht Flirrende Luft, wogende Blüten, fröhliche Gesellschaften: der Impressionismus fing das Leben mit einer Unmittelbarkeit ein, die keine künstlerische Strömung vor ihm erreichte. Die farbenfrohen Momentaufnahmen der Impressionisten zählen heute zu den beliebtesten Kunstwerken überhaupt, und Meister wie Monet, Degas, Manet oder Renoir gehören zu den bekanntesten Namen der Kunstgeschichte. 365 Tage Impressionismus hält für jeden Tag des Jahres ein Gemälde bereit - neben allseits bekannten Ikonen dieser künstlerischen Strömung finden sich auch überraschende Neuentdeckungen, und die geografische Spannbreite dieser internationalen Bewegung wird von Westeuropa über Russland bis in die USA abgedeckt. Jede Doppelseite dieses immerwährenden Kalenders bietet neben einer exzellenten Reproduktion und einem Kalendarium viel Platz für eigene Notizen und Gedanken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Verfluchte Tage
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ´´Verfluchte Tage´´ liegt das Tagebuch Iwan Bunins aus der Zeit des russischen Bürgerkriegs vor. Durch Rückgriffe auf die vorrevolutionäre Zeit und die Tage der Februarrevolution entsteht ein bedeutendes - und in seiner Vehemenz singuläres - Zeitzeugnis, in dem Bunins ablehnende Haltung gegenüber der Revolution unverhüllt zum Ausdruck kommt. Verfluchte Tage ist kein Tagebuch im üblichen Sinne, sondern ein streng durchkomponiertes literarisches Werk. Es fußt auf den Notizen, die Bunin unter dem unmittelbaren Eindruck der Ereignisse 1918/19 in Moskau und Odessa gemacht hat. Ereignisse, die nicht nur für sein Heimatland, sondern auch für sein persönliches Schicksal entscheidend waren und dazu führten, daß er 1920 Rußland für immer verließ. ´´Okajannye dni´´ erschien in Buchform erstmals 1935 bei Petropolis in Berlin und gilt als ein Schlüssel zum Verständnis Bunins.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot